Schwalmtal-Schnitzeljagd

Finde die “besonderen Orte” in Schwalmtal und Umgebung und mache ein Selfie !

Der Schwalmtal Cup hat im letzten Jahr viele von Euch motiviert in Schwalmtal zu laufen, zu wandern oder zu walken. Daher haben uns in diesem Jahr auch eine kleine Challenge überlegt, die Schwalmtal-Schnitzeljagd.

Wie funktioniert es:

In jedem Ortsteil gibt es ein paar “besondere Orte“, die ihr auch schon von den Strecken des Schwalmtal Cups kennt. Diese besonderen Orte findet Ihr weiter unten mit Bilder und Hinweis zu den einzelnen Ortsteilen in denen Sie sind. Wenn ihr diesen besonderen Ort bei euren Läufen, Wanderungen oder Walkingtouren (auch die Radfahrer dürfen mitmachen) findet, macht ein Selfie von euch an diesem besonderen Fleck und ladet es mit dem Nachweis der Tour auf der Internetseite hoch. Ihr erhaltet für jeden “besonderen Ort“, den ihr unten bei den Bildern seht und für den ihr ein Selfi hochladet 2 Punkte. (Bitte aber auch ein Screenshot der gelaufenen oder gefahrenen Strecke mit hochladen. Es soll ja mit einer sportlichen Aktivität verbunden sein.) Wichtig!: Doppelt gemeldete besondere Orte zählen nur einmal.

Zusätzlich nehmen wir auch noch Meiches, Wallenrod, Reuters und das Waldgebiet Eifa und vom Gründchen mit rein, da es dort auch ein paar interessante Orte gibt, die ihr vielleicht noch nicht kennt

Da es noch 11 Wochen bis zum Ende unseres virtuellen Laufwettbewerbes sind müssen mindestens 22 Punkte (Fahradfahrer 30 Punkte) erreicht werden um bei den Gewinnern zu sein.

Auch wenn man nicht in Schwalmtal unterwegs ist, kann man besondere Orte finden. Hier besteht auch die Möglichkeit in anderen Regionen sich vor einem “besondere Orte” zu fotographieren und das Bild hoch zu laden. Hier auch bitte immer in Verbindung mit einem Screenshot der Tour / sportlichen Aktivität. Beispiele hierfür: Hoherodskopf, Bilstein, Marktplatz von Alsfeld, Wasserkuppe, Kreuzberg, Burg Herzberg, etc. Eben besondere Orte. Hierfür gibt es jedoch nur 1 Punkt pro hochgeladenem Selfie.

Also sucht diese besonderen Orte beim Laufen, Wandern, walken oder Radfahren auf, macht eure Selfies und ladet sie mit eurer sportlichen Aktivität hoch.

Es ist egal ob ihr dies am Wochenende macht, dann bitte auch nicht vergessen bei unserer virtuellen Challenge zu melden oder unter der Woche.

Wer findet die meisten “besonderen Orte“, macht euch auf die Suche!

Die besten 22, mit den meisten Punkten erhalten einen besonderen Preis.

Die Challenge beginnt am kommenden Montag 19.09. und endet am 30.11.2022

Link zur Meldung:

Und hier die Bilder zu den besonderen Orten bei den Ortsteilen , für die es 2 Punkte gibt!

Weitere Bilder folgen die nächsten Tage!

Rainrod und Waldgebiet um Rainrod

Kehre ein und lass dich ruhig nieder.

Brauerschwend und Waldgebiet um Brauerschwend

Waldgebiet Rainrod / Brauerschwend / Eifa / Gründchen

Tuff, tuff, tuff die Eisenbahn, ist hier früher lang gefahrn und auch angehalten.

Renzendorf

Hergersdorf und Waldgebiet um Hergersdorf

dann bergab mit tollem Blick zum Steinbruch hin.

Hopfgarten und Waldgebiet um Hopfgarten

Unter-Sorg und Waldgebiet um Unter-Sorg

Ober-Sorg und Waldgebiet um Ober-Sorg

Ein schöner Ort, fehlt nur ein Bier, am 30.04. war Party hier.
Das Haus am See, das du nicht siehst, wenn dun auf deinem Fahrrad düst.

Vadenrod und Waldgebiet um Vadenrod

Früher rollte hier der Ball. Gefeiert wird hier aber immer noch.

Storndorf und Waldgebiet um Storndorf

Meiches und Umgebung

Wallenrod und Umgebung

Reuters und Umgebung